Computers are fun!

Posted: 7th November 2007 by nappunk in elbklang, music, party
Tags: , , , , ,

Wenn Vinylliebhaber aufeinander treffen…

Flyer

geht man entweder in Deckung, oder aber man macht etwas aus seiner Leidenschaft.
Serdar Dogan aus Ulm ist so ein Macher. In Zeiten musikalischer Einfältigkeit auf
deutschen Tanzflächen ergriff er in seiner Heimatstadt Ulm die Initiative und rief eine
Partyreihe ins Leben, die es so in Ulm noch nicht gegeben hat.

Man taufte das frischgebackene Kind auf den Namen “bleepgeeks”, und zusammen
mit Michael Langlois und Martin Schubert von “Heimelektro Ulm” fand er genau die
richtigen Freunde um ihn bei seinen musikalischen Visionen zu unterstützen.

Dass dann ausgerechnet ein StudiVZ-Profil Ausschlag geben würde, nach Dresden
eingeladen zu werden hätte sich Serdar jedoch bestimmt nicht träumen lassen.
Aber man muss den Tatsachen ins Auge sehen. Beim Stöbern in Profilen begegneten
sich nappunk und Serdar eher zufällig, und merkten die Beiden schnell, dass sie
einen geistigen Bruder gefunden hatten.

Der Plan dass Serdar Dresden besuchen sollte nahm Gestalt an, und stieß bei beiden
Seiten auf viel Zustimmung. Das ist nicht ungewöhnlich, denn Auftritte in anderen
Städten hatte Serdar schon zuhauf. Dabei war von Provinz bis Großstadt-Glamour so
ziemlich alles vertreten was man sich vorstellen kann.

Und an Vorstellung und Phantasie mangelt es dem Exportschlager aus Ulm in
keinster Weise. In der Galerie Disko wird Serdar seinen musikalischen Weitblick und
seine eklektische Plattenauswahl unter Beweis stellen. House, Disco, Techno, Funk,
Punk, Electro…irgendwie findet alles seine Heimat in Serdars Plattenkoffer.

Supported wird er von Dresdens heißestem Dj- und Produzenten-nachwuchs. Break SL hat zuletzt auf dem Stuttgarter Label Philpot für ordentlich Furore gesorgt und seine Debut-12” fand den Weg in etliche Plattenkisten sowohl nationaler als auch international bekannter Djs.

Den Kreis schließt nappunk in gewohnter Manier.
Freut euch mit uns auf einen Abend ohne Limits.
Strictly good music…

…move your fucking feet!

Eintritt: 3€ vor 0 Uhr/ 4€ danach
Special: Ladies get in 2 for 1

  1. emrox says:

    Schade, da bin ich leider nicht in Dresden 🙁

    Wuensche trotzdem gutes Gelingen und das die Party gut wird!

*